Kosten

Ich kann als Heilpraktikerin für Psychotherapie nicht über die öffentlichen Krankenkassen abrechnen und Ihnen also keinen bezahlten Therapieplatz bieten.
Private Krankenkassen und Zusatzversicherungen übernehmen grundsätzlich Heilpraktikerleistungen. Allerdings bestehen bei manchen PKV Einschränkungen der Erstattungsfähigkeit für Psychotherapie durch Heilpraktiker/innen für Psychotherapie; teilweise wird die Erstattung ganz ausgeschlossen, teilweise nur eine bestimmte Pauschale und nicht der volle Betrag erstattet. Bitte erkundigen Sie sich unbedingt vor der Terminvereinbarung bei Ihrer Versicherung über die Modalitäten der Erstattung, falls Sie die Kosten nicht selbst tragen können.
Ein Tip: Therapiekosten können als außergewöhnliche Belastung von der Steuer absetzbar sein.

Eine Einzelsitzung dauert 50 Minuten, bei Paarberatung mindestens 60 Minuten. Die Kosten für eine Einzelsitzung betragen € 80 (50 Min.), bei Paarberatung € 110 (60 Min.).
Das Erstgespräch dauert im Einzelsetting 75 Minuten, bei Paaren 90 Minuten, die Kosten sind entsprechend höher.
In der Traumatherapie arbeite ich grundsätzlich 75 Minuten (€ 120). Das ist ein guter zeitlicher Rahmen für die komplexen Prozesse. Im Bedarfsfall können wir über eine kürzere Sitzungseinheit sprechen oder über eine längere.
Bei der Arbeit mit Genogrammen/Genosoziogrammen sowie Heil-, System- und Familienaufstellung ist zumindest eine längere Sitzung erforderlich. Ich veranschlage dafür bis zu 120 Minuten und berechne pauschal € 170.

Falls Sie nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, sprechen Sie mich wegen Kostenermäßigung oder Ratenzahlung an.