Beratung

„Veränderung geschieht, wenn jemand zu dem Menschen wird, der er oder sie ist und nicht durch den Versuch, jemand anderes zu werden.”
Arnold R. Beisser

Wenn Du einen Menschen erkennst als das, was er eigentlich ist,
dann geht er weiter.“
Johann Wolfgang von Goethe

Einzel -und Paarberatung, Gruppenmoderation

Ich arbeite mit einzelnen Klienten und Klientinnen, mit Liebes- und anderen Paaren und unterstütze Familien-, Freundes- oder Arbeitsgruppen bei der Konfliktlösung. Sie können mich in meiner Praxis in Hamburg oder in Simander/Niedersachsen (Kreis Lüchow-Dannenberg) besuchen. Darüberhinaus biete ich Termine über Skpye/Zoom oder Telefontermine an. Das alles in deutscher oder englischer Sprache.
Wenn Sie Näheres über meinen Hintergrund, meine Arbeitshaltung und Ausbildung erfahren wollen, lesen Sie hier weiter….

Wenn Sie Interesse an meiner Tätigkeit im Kontext Achtsamkeit, Meditation, Resilienz haben, besuchen Sie meine Webseite achtsamkeitundresilienz.de.

 

 

 

In manchen Momenten des Lebens scheint es, als stünde ein Teller unentwirrbar verknoteter Spaghetti vor unserer Nase……….

 

In unserer Zusammenarbeit unterstütze ich Sie, den Raum für neue Perspektiven zu entdecken, zu schaffen und zu halten, einen anderen Blick zu entwickeln auf das, was sich im Moment als hinderlich, beschwerlich, vielleicht sogar unausweichlich zeigt. Ich helfe Ihnen, Prioritäten zu setzen, Strukturen zu entwickeln oder auszubauen, Standpunkte zu wahren oder zu verändern, sich auf das Wesentliche zu beschränken. Dabei gehe ich davon aus, dass ein Mensch sich ganz unabhängig vom Lebensalter jederzeit ändern kann und dass wir bereits wissen, was wir suchen.  Nur ist der Zugang zu unserer inneren Weisheit oft blockiert. Mit dem eigenen Wandel gestalten sich unsere Beziehungen neu. Alle Fähigkeiten zur Veränderung tragen wir in uns.  Unser inneres System ist auf Heilung und Ganzheit ausgerichtet.

Ziel jeder Zusammenarbeit ist der Gewinn größerer Lebensfreude, Freiheit und Selbstständigkeit für die Klientinnen und Klienten und die Stärkung der eigenen Kompetenz im Umgang mit Schwierigkeiten. Ich arbeite ganzheitlich und ressourcenorientiert. Meine Arbeit ist achtsamkeitsbasiert. Das heißt, ein wesentliches Element sind die Erkenntnisse der „buddhistischen Psychologie“, die jedem Menschen einen in jeder Lebenslage vorhandenen Kern von Kraft und Gesundheit zuspricht und die eigene Potenz zur Veränderung betont. Grundlegend ist immer der Auf- und Ausbau eigener Ressourcen, um die Resilienz zu stärken. Das ist die psychische Fähigkeit, Krisen zu überwinden und sie als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. Maßgeblich sind dabei Atem- und Körperwahrnehmungsübungen, Achtsamkeit und Meditation.  Außerdem kann es hilfreich sein, mittels System-und Familienstellen und  Genogrammarbeit einen Blick auf das System zu werfen, in das die Klientinnen/Klienten eingebunden sind.

Wir besprechen Ihre Anliegen, Vorstellungen und Wünsche und entwerfen gemeinsam einen Plan für die Zusammenarbeit. Nach der ersten Sitzung, dem Erstgespräch zum Kennenlernen, entscheiden Sie, ob Sie mit mir weiter arbeiten wollen und auch ich prüfe, ob für Ihr Thema den richtigen Rahmen bieten kann.
Ich möchte Sie herzlich einladen, den Weg der Veränderung zu beschreiten, hin zu Ihrer Kraft, Ihren Fähigkeiten, Ihrer Freude und Freiheit. Im Sinne das eingangs zitieren Goethe Satzes: Lernen Sie sich selbst kennen. Und gehen Sie weiter.

Über die Kosten lesen Sie hier weiter……..

Insbesondere: Paarberatung

Wir haben verschiedene Anteile, die unterschiedliche Bedürfnisse repräsentieren. Die Kunst gelungener Kommunikation liegt im Begreifen, welche Bedürfnisse gerade im Vordergrund stehen und dafür selbst die Verantwortung zu tragen.

„Die Menschen geraten in Schwierigkeiten, wenn sie aufhören, ihren vollen kreativen Beitrag zu leisten. Wenn Sie weniger als 100% Verantwortung übernehmen, ist es leicht festzustellen, dass andere Schuld haben.“
Kathlyn und Gay Hendricks

„Scheidung – eine oft
untaugliche Konfliktlösung.“
Jürg Willi

In gelungenen Beziehungen zu leben ist für uns Menschen, die wir von der Grundausstattung her soziale Wesen sind, ein fundamentales Bedürfnis. In der Liebesbeziehung zu einer Partnerin, einem Partner zeigen sich allerdings auch unsere Grenzen und beschränkenden Muster. Gerade das ist die große Chance auf Veränderung und Heilung, denn im liebenden Miteinander sieht der Teil in uns, der nach Ganzheit strebt, die Möglichkeit einer glückenden Lösung alter Konflikte. Trotz ihres schlechten Rufs sind Krisen Entwicklungschancen.  Und tatsächlich ist manches am Konfliktstoff zwischen Paaren eine Frage der Kommunikation und  grundlegender Reflektion, was die Partner von der Beziehung erwarten und ob sie nicht eine geplante Veränderung (z.B. Zusammenziehen, Berufswechsel, Elternschaft) in der Auswirkung auf ihre Gemeinschaft schlichtweg unterschätzt haben.

Ich unterstütze Sie darin,  mehr oder weniger automatische Reaktionsmuster zu erkennen, zu deuten und umzugestalten, aus reaktiven Kreisläufen auszusteigen, eigene Grenzen in der Partnerschaft zu definieren, selbst-fürsorglich zu handeln, die eigene Beteiligung an Konflikten zu sehen, Verantwortung zu übernehmen und neue Formen des Miteinanders zu finden.
In der Paarberatung Unterstützung zu suchen bedeutet nicht, dass die Liebe nicht ausreicht, sondern dass die Sprache der Liebenden ihr Alphabet erweitert.

Über die Kosten lesen Sie hier weiter……..